Ein ergonomischer Bürostuhl ist auch ein orthopädischer Bürostuhl

Dreidimensional bewegliche Bürostühle für dynamisches Sitzen mit viel Bewegung

Wer Rückenschmerzen hat, der geht zum Orthopäden. Deshalb wird ein orthopädischer Bürostuhl als besonders hilfreich gegen Rückenschmerzen angesehen und gilt als Mittel der Wahl bei einem Bandscheibenvorfall. „Orthopädischer Bürostuhl" ist dabei ein umgangssprachlicher Ausdruck für einen Bürostuhl, der präventiv gesundes Sitzen möglich macht, indem er optimal an den Körper des Benutzers angepasst ist und dessen Bewegungsbedürfnis unterstützt. „Orthopädisch“ bedeutet in diesem Zusammenhang also dasselbe wie „ergonomisch" und meint – auf Bürodrehstühle bezogen – das dynamische Sitzen, also das Sitzen mit viel Bewegung.

Der orthopädische Bürostuhl 3Dee ist damit ein Sitzmöbel, das im Büro dafür sorgt, dass der Benutzer nicht starr und bewegungslos sitzt. Am effektivsten ermöglicht das ein Stuhl, der eine stete Ausbalancierung des Gleichgewichts fordert. Durch ständige Haltungskorrekturen werden sämtliche Muskeln und Muskelketten und auch die Bandscheiben aktiv gehalten, ähnlich wie beim Gehen. das sorgt für eine gute Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Muskeln und einen angeregten Stoffwechsel. Der Sitzende bleibt konzentriert und entspannt.

Anforderungen an einen rückengerechten, „orthopädischen“ Bürostuhl.

Die wichtigsten Voraussetzungen, die ein Stuhl erfüllen sollte, um als orthopädischer Bürostuhl wirken zu können, sollten deshalb folgende Anforderungen erfüllen:

  • Die Sitzfläche sollte frei fließend beweglich sein - ständige Ausgleichsbewegungen erfordern und auch vertikales Schwingen zulassen -, um ein komplexes Zusammenspiel von Beinen, Becken, Wirbelsäule, Schultern und Kopf zu fördern. Stühle, deren Sitzfläche auf einer Feder gelagert ist, machen diese dreidimensionale Beweglichkeit automatisch möglich.
  • Der Stuhl sollte außerdem über eine bodennahe, gelenkige Lagerung verfügen, damit er sich der Bewegung des Sitzenden anpassen kann, wenn dieser sich z.B. der Arbeitsfläche zuwendet. Kann sich der Stuhl vorneigen, kann die Wirbelsäule des Sitzenden in ihrer natürlichen Doppel-S-Form bleiben, ohne sich krümmen zu müssen.
Ihr persönlicher Ansprechpartner - Herr Paetzelt

Bernd Paetzelt, Experte für dynamisches Sitzen in Bewegung für einen gesunden Rücken bietet exklusive Vorteile bei Beratung, Tests und Lieferkonditionen.

Sich wohl fühlen am Arbeitsplatz – das geht!

Probieren Sie’s aus:

  • Ohne Zeitaufwand – wir liefern das Sitzmöbel direkt an den gewünschten Arbeitsplatz!
  • Ohne Risiko – Sie können Ihren rückengerechten, „orthopädischen“ Bürostuhl 4 Wochen kostenlos testen und haben nach dem Kauf eine 3-monatige Rückgabegarantie.
  • Mit allen Chancen für besseres, dynamisches und orthopädisches Sitzen, mehr Lebensqualität und mehr Spaß im Büro. Machen Sie Ihre ganz individuellen Erfahrungen und lassen Sie Ihren Rücken entscheiden!
  • Anruf unter +49 (0)8621 - 64 73 73 oder E-Mail genügt!